Kontaktdaten


Mo. - Fr.:  08:00 - 19:00
Samstag:  09:00 - 13:00




Aktueller Notdienst
Grafschaft-Apotheke
Bentheimer Straße 34 , 48529 Nordhorn
Tel: 05921/40 97
vom 20.11. - 08:00 Uhr
bis 21.11. - 08:00 Uhr
Rats-Apotheke
Dr.-Picardt-Str. 44 , 49828 Veldhausen
Tel: 05941/18 37
vom 20.11. - 08:30 Uhr
bis 21.11. - 08:30 Uhr
Park-Apotheke
Hauptstr. 88 , 49835 Wietmarschen
Tel: 05908/4 33
vom 20.11. - 08:30 Uhr
bis 21.11. - 08:30 Uhr
Medicus Wesken Apotheke
Am Wall Süd 20 , 49808 Lingen
Tel: 0591/9011190
vom 20.11. - 08:30 Uhr
bis 21.11. - 08:30 Uhr

News



Masern schwächen Immunsystem

Eine Masernerkrankung ist nicht nur aufgrund ihrer direkten Komplikationen wie z. B. einer Masern-Gehirnentzündung gefährlich. Masernviren schädigen das gesamte Immunsystem so nachhaltig, dass die betroffen Kindern in den nächsten Jahren ein erhöhtes Risiko für weitere Infektionskrankheiten haben. ...

[mehr]

20.11.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Aleksandra Suzi/Shutterstock.com


Platzangst ist gut behandelbar

Personen mit Agoraphobie verspüren an bestimmten Orten eine starke Angst. Dies kann ihre Bewegungsfreiheit stark einschränken. Doch es gibt Behandlungsmöglichkeiten. Panikstörung oft als Begleitsymptom Ausgelöst wird Agoraphobie in der Regel durch...

[mehr]

19.11.2019 | Von: Julia Schmidt | Foto: Miss Ty/Shutterstock.com


Was hilft gegen Haarausfall?

Jeder Mensch verliert etwa 100 bis 150 Haare am Tag – das ist völlig normal und gehört zum Haarlebenszyklus dazu. Die ausgefallenen Haare machen nämlich die Haarwurzeln für ein gesundes, neues Haar frei. Doch was hilft, wenn deutlich mehr Haare ausfallen? Oft sind die Gene Schuld ...

[mehr]

18.11.2019 | Von: Dr. Silke Kescher-Hack | Foto: IlyaAndriyanov/Shutterstock.com


Plötzliche Gesichtslähmung

Ein hängender Mundwinkel, plötzlich erschlaffte Gesichtsmuskeln – Symptome, die sofort an einen Schlaganfall denken lassen. Doch nicht immer steckt eine gefährliche Erkrankung dahinter. Bei plötzlicher Gesichtslähmung immer zum Arzt Eine plötzlich auftretende,...

[mehr]

15.11.2019 | Von: Sandra Göbel | Foto: YAKOBCHUK VIACHESLAV/Shutterstock.com


Blutdrucksenker abends einnehmen?

Viele Menschen mit hohem Blutdruck schlucken ihre Blutdrucksenker gleich morgens nach dem Aufwachen. Schon lange ist aber in Diskussion, ob nicht die abendliche Einnahme von Blutdrucksenkern besser ist. Dafür sprechen auch die Ergebnisse einer aktuellen spanischen Studie. Abendliche Einnahme...

[mehr]

14.11.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Andrey_Popov/Shutterstock.com